Bogenschießen

 

Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit.

Pfeil und Bogen werden seit mindestens 14.000 Jahren benutzt, was vor allem durch

entsprechende Pfeilspitzen aus Feuerstein belegt ist. Die ältesten gesicherten

archäologischen Belege für den Bogengebrauch stellen vollständig erhaltene Pfeile

aus dem Stellmoor bei Hamburg dar (etwa 10.000 v. Chr., Ahrensburger Kultur).

Sie wurden aus Kiefernholz hergestellt und besitzen Stielspitzen aus Feuerstein.

Die ältesten unzweifelhaften Bogenfunde sind zwei ca. 8000 Jahre alte Flachbogen

 aus Holmegård (Dänemark).

Bogenschießen gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten. Zuvor war es

bereits in den Jahren 1900, 1904, 1908 und 1920 im Programm der Olympischen

Spiele vertreten. 1904 war es die einzige Sportart bei diesen Spielen, bei der auch

Frauen teilnahmeberechtigt waren.

Das Bogenschießen zählt zu den Präzisionssportarten.

 

Bogenschießen beim SV Wernau

 

Im Schützenverein Wernau können Sie die Faszination des Bogenschießens erleben.


Jeden Mittwoch ab 16:00 Uhr ist öffentliches Training auf unserer Bogenwiese.

Diese befindet sich auf unserem Vereinsgelände mitten in der grünen Natur.

Umgeben von Bäumen können Gäste bei gutem Wetter unter der Aufsicht unserer

erfahrenen Bogenschützen bis ca. 18:30 Uhr in die Faszination des Bogenschießens

eintauchen. Die passende Ausrüstung ist vorhanden und kann ausgeliehen werden.

Falls eine eigene Ausrüstung vorhanden ist, kann diese selbstverständlich auch

mitgebracht werden.


Kommen Sie als Familie:
Wir haben passende Bögen für Jung und Alt! Am besten planen Sie einen separaten
Termin mit unseren Aufsichten. So ist ein ruhiges und entspanntes Kennenlernen
dieser tollen Sportart gewährleistet!



Kommen Sie als Gruppe:
Besuchen Sie uns als Abteilung, Sportmannschaft oder im Freundeskreis.
Ein einzelner Termin hierzu kann mit unserem Bogenteam geplant und umgesetzt werden:


Anfragen bitte an: bogensport@sv-wernau.de

 

 



Infos zur Bogenwiese:

 

Öffentliches Training ist von April bis Oktober an jedem Mittwoch (sofern es nicht regnet).

Die Schießzeiten sind von 16:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr.

Zurzeit haben wir 7 Scheibenständer, die auf eine Distanz von bis zu 25m aufgestellt werden können.

Für Gäste haben wir mehrere Recurve-Bögen für Erwachsene und einen Kinderbogen.

Alle Bögen können natürlich auch für Linkshänder umgebaut werden.

Die aktuelle Tagesgebühr für Gäste beträgt 5€. An Feiertagen ist kein Schießen möglich.

 

Bei weiteren Fragen und für mehr Infos schreiben sie einfach an: bogensport@sv-wernau.de

 

 

 Text/ Bilder: MR